Alstom setzt auf Wachstum in der Golfregion mit neuer CEO Dalya Al Muthanna

Jan 15, 2024 | Bahnindustrie

Im Rahmen einer aktuellen Mitteilung hat Alstom Dalya Al Muthanna als neue Geschäftsführerin und CEO für die Golfregion bekannt gegeben, die die Vereinigten Arabischen Emirate, Katar, Oman, Kuwait und Bahrain abdeckt.

Dalya bringt eine Fülle von Erfahrung in kundenorientierter Führung im Golf mit. Zuvor war sie Präsidentin bei GE in den VAE und Global Chief of Strategy & Operations für GE International Markets. Außerdem hatte sie zuvor die Position der Präsidentin & CEO für GE in der Golfregion inne. Dalyas akademischer Hintergrund umfasst einen Doktortitel von Imperial College London und einen MBA von der American University in Dubai.

„Mit Dalya Al Muthanna an Bord steht Alstom vor der Herausforderung, seine Präsenz im dynamischen Mobilitätssektor des Nahen Ostens weiter zu stärken. Ihre Rolle ist entscheidend, da wir uns mit den Bestrebungen jedes Landes in Richtung netto null Kohlenstoffemissionen ausrichten. Wir sind begeistert von den bevorstehenden Chancen, insbesondere in den Bereichen Infrastrukturoptimierung, digitale Technologien und innovative nachhaltige Mobilitätslösungen.“

Andrew DeLeone, Präsident für die Region Afrika, Naher Osten und Zentralasien bei Alstom

In ihrer neuen Position bei Alstom wird Dalya eine Schlüsselrolle bei der Steuerung des Unternehmenswachstums und beim Ausbau der Beziehungen zu wichtigen Interessengruppen spielen.

„Ich freue mich, Alstom beizutreten und ein dynamisches Team zu leiten, das sich der Entwicklung nachhaltiger Mobilitätslösungen verschrieben hat. Alstom war ein integraler Bestandteil des Wachstums der Region im Schienenverkehr, und es ist mir eine Ehre, zu diesem Erbe beizutragen. Wir sind entschlossen, unseren Einfluss zu vertiefen und eine breit angelegte Zusammenarbeit zu fördern, um sicherzustellen, dass Alstom auch in den kommenden Jahren eine entscheidende Rolle in der nachhaltigen Entwicklung spielt.“

Dalya Al Muthanna

Alstom ist bereits in Katar und den VAE fest etabliert. Das Unternehmen hat erfolgreich bedeutende Projekte in der Region abgeschlossen, darunter die Dubai Tram, das erste voll integrierte Tramsystem im Nahen Osten, und die weltweit erste 100% katenarfreie Strecke. Weitere bemerkenswerte Projekte umfassen die Dubai Route 2020 Metro und die erste Straßenbahn in Lusail, Katar, das größte Straßenbahnprojekt in der Golfregion.

Diesen Artikel auf Social Media teilen:

Ähnliche Artikel

Lilian Meyer: „Die Produkte von Alstom sind vor allem durch Innovation getrieben!“

Lilian Meyer: „Die Produkte von Alstom sind vor allem durch Innovation getrieben!“

Lilian Meyer ist seit acht Monaten Geschäftsführerin von Alstom Österreich und zieht im Gespräch mit Eisenbahn.Blog eine äußerst positive Bilanz ihrer bisherigen Tätigkeit.
Im Interview spricht Meyer unter anderem über die zentralen Herausforderungen und Chancen der österreichischen Bahnindustrie, den erfolgreichen Aufbau eines diversen Teams und Investitionen in die Zukunft.